*
TOP Block H-TIM

Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Copyright Center left

 

 

© Copyright (auch Fotos) 
motorradtouren-hohenlohe.de

 

Motorradtour Motorradreise
Motorradurlaub
Frankreich

Zentralmassiv /
Massif Central / Auvergne /

"Vulkane und Monster"



Zeitreise in die Welt der Vulkane,
ein im Dronröschenschlaf liegendes Ferienparadies
der Burgen und Schlösser;
in ein bei deutschen Motorradfahrern kaum bekanntes,
bei den französischen Bikern dagegen das Bikerparadies Nr. 1:

die Auvergne:





gelegen im französischen Mittelgebirge Zentralmassiv (Massif Central)
mitten in der südlichen Hälfte in Frankreich,
von hier ist es ein Katzensprung zu den eher
bekannten Cevennen mit dem berühmten Flüsschen Ardeche
oder ins Tarntal
mit der höchsten Brücke Europas:
dem Viaduc de Millau


 

3. Etappe unserer "Kettenreise" durch das für Motorrad - Tourenfahrer
so einmalige Gebiet der südlichen Hälfte Frankreichs.


2017:

Bitte anfragen.
Termine individuell nach Euren Wünschen!

 


Indian Summer in Südfankreich wieder ab 2018
(ausschließlich als Kategorie Moto DeLuxe buchbar)



Auvergne im Massif Central,
das ausgedehnteste Vulkangebiet Europas,
mit 80 Vulkanen, mit der Chaîne des Puys,
mit dem höchsten der Vulkane dieser "Vulkan-Kette":
dem Puy de Dôme

Auvergne:
einer der größten naturbelassenen Räume Europas,
mit einem der wildesten Flüsse, dem Allier,
hier finden wir 11 der 150 schönsten
Dörfer Frankreichs!

Wunderschöne romantische Flusstäler,
Stauseen, an denen man die Hektik der Zeit vergessen kann.





Lassen Sie sich zeigen, wo der längste und einer der schönsten Flüsse Frankreichs,
die Loire, auch bekannt wegen ihrer vielen Schlösser,
und Burgen entspringt.


Kleinod Puy en Velay!

wunderbare, absolut sehenswerte Stadt in der östlichen Region der Auvergne,
dem Haute Loire.
Nicht nur Ansichten wie aus 1000 + 1 Nacht,
wie z.B. die Kirche auf dem "Zuckerhut"
das müssen Sie sich beleuchtet bei Nacht ansehen.
In Puy en Velay beginnt auch der Jakobsweg,
die berühmte Via Podiensis nach Santiago de Compostela.

 

und wie wird das Wetter?
Seht selbst nach, dass wir mal wieder das
"wenn-Engel-reisen-Wetter"  (Achtung: im Wetter-Link runter scrollen!!)
abonniert haben..



verkürzte Teilnahme auch möglich!
s. z.B. hier...



Bitte einfach Kontakt mit uns aufnehmen;
wir unterbreiten dann gerne ein individuelles Angebot.

Auch individuelle Termine für Euch oder Eure Gruppe sind möglich.
Sendet uns bitte Eure Anfrage.



Tourbeschreibung:

Wir werden auf dieser Traumtour, die dank vieler aber nicht zu scharfer Kurven
absolut als bestens geeignete Praxis-Übung für Wiedereinsteiger
und sogar für Anfänger mit etwas erster Fahrpraxis geeignet
ist, herrliche Landschaften sehen und beim Besichtigen von
kleinen mittelalterlich anmutenden französischen Dörfern
mit dem typisch französischen
"Savoire Vivre" die Hektik
unseres normalen Alltages
schnell vergessen.


Gruppengröße:  max. ca. 8 Motorräder






Routenführung:

 

Achtung!
Diese ausgeschriebene Motorradreise ist eine der insgesamt 7 “Kettenreisen”.
Das bedeutet, Du kannst entweder diese Reise wie ausgeschrieben einzeln buchen,
oder sie mit anderen einzelnen Reisen dieser “Kette”,
die direkt davor oder danach terminiert sind,
beliebig kombinieren.

Beispiel:

Dich interessiert nicht nur die Reise Tarntal “kurvige Schluchten und Höhlen”,
sondern auch die Reise, die terminlich direkt davor liegt, nämlich ins
Vercors “Bastion der Resistance”  und die Reise danach, nämlich
über die Cevennen Hochstraße, das Ardèche-Tal
und den Mont Ventoux,  “der kahle Riese” .


Dann meldest Du Dich einfach für alle 3 Reisen an, vermerkst auf den frei beschriftbaren
Feldern im  elektronischen Anmeldeformular der Reisen, dass Du diese 3 Reisen als
Teil der “Kettenreise” buchen möchtest. Dafür erhältst Du dann
den entsprechenden Rabatt auf
die einzelnen Touren.


Dieser beträgt bei Buchung von

2 aneinander hängenden Reisen       5%
3 aneinander hängenden Reisen      8%
4 aneinander hängenden Reisen    10%
und bei mehr als 4 aneinander hängenden Reisen    15%

Wir würden sehr gerne noch mehr Rabatt gewähren.
Leider erhalten wir aber bei den Hotelkosten keinen Nachlass.
So dass der Kostenblock der Hotelkosten für uns
immer fix ist; egal wie viel Reisen
Du bei uns buchst. Sorry.



Die Tour beginnt in Frankreich, in der Nähe von Clermont-Ferrand.
Auch für nicht französisch sprechende Tourenfahrer einfachst
über die Autobahn oder Route Nationale
zu erreichen.


Wer will, verteilt die Anreise auf 2 Tage, nämlich Pfingst- Samstag und -Sonntag.
Man / frau kann aber auch gemeinsam mit uns
am Pfingst-Montag frühmorgens ab Grenoble anreisen.
Oder sich von uns einen Motorradtransport
zum Tourstartpunkt organisieren lassen.



Am 1. regulären gemeinsamen Tourtag, am Dienstag nach Pfingsten, werden wir eine
Rundfahrt machen, um die beeindruckende, von der in Europa dichtesten
Vulkan - Ansammlung geprägten Landschaft zum ersten
mal auf uns wirken zu lassen.

Wir fahren zum Puy de Dôme, dem höchsten Vulkan
dieser Vulkankette, der
Chaîne des Puys.

Wir werden einen typischen Vulkansee,
in einem der hier deutlich zu
erkennenden Vulkankegel
besuchen.

Außerdem besuchen wir eine Messerwerkstatt.
Hier in der Auvergne werden qualitativ sehr
hochwertige Messer in echter
Handarbeit hergestellt.
Danach befahren wir traumhafte, kurvige, kaum
befahrene kleine Sträßchen durch eine
tief verträumte Landschaft
bevor wir dann unsere
Zimmer beziehen.



der 2. Toutag:
wir werden eine Tagesausfahrt unternehmen; z.B. ein kaum zu beschreibend
romantisch gelegenes mittelalterliches Dorf besichtigen,
über kleinste Sträßchen
durch die Vulkanlandschaft cruisen, um dann auf
den höchsten Pass des Zentralmassivs,
den Puy Mary zu fahren.

der 3. Tourtag steht im Zeichen von Schlössern und Burgen.
von Flüssen, Seen und Sehenswürdigkeiten.
Wussten Sie z.B., dass die heißeste
Quelle in Europa hier liegt,
nämlich mit 82° heißem
Wasser!

am 4. Tourtag
siedeln wir um in ein anderes Gebiet der Auvergne,
nämlich ins Haute Loire

Hier werden wir den geheimnisvollen Spuren einer
Bestie folgen, die Frankreich im 18. Jahrhundert in Atem gehalten hat..
ausgiebige Erkundung auch von "neben der Strecke" liegenden
Highlights, wie z.B. heißeste Quelle Mitteleuropas,
alte Eisenbahnbrücke vom Architekten
Monsieur Eiffel (Ihr wisst schon:
der Eiffelturm)..








Einige Infos zu unserer "Indian-Summer"-Tour
vom 04.  -  09. Oktober

Diese Tour wurde von uns konzipiert quasi als Schnuppertour zum
erstmaligen Kennenlernen des Bikerparadieses Auvergne im Massif Central
und gleichzeiteig als eine der letzten Gelegenheiten,
nochmal den bei uns in Deutschland scheidenden Sommer
im warmen Südfrankreich einige wenige Tage
erleben zu können.

Wir machen also vom Zentralmassiv
aus nach ca. 3 Tagen eine "Überführungstour"
übers Ardeche-Tal oder Tarntal
hinunter an die
französische Mittelmeer - Küste im
Golfe du Lion.

Wer will, kann am Ende der Tour von hier aus mit dem Autoreisezug
ab Narbonne wieder nach Hause reisen.
Oder er fährt gemeinsam mit uns
auf schneller Strecke auch Teile
über die Maut-pflichtige
Autobahn zurück.




Unterkunft:

Wir sind gemäß unserem einzigartigen Konzept in Häusern
kunden-gewünschter Kategorien untergebracht.
Das heißt, jeder Teilnehmer bestimmt
selbst, welchen Standard der
Unterkunft er / sie
wünscht.


Wichtig: 
Die genannte Routenführung und auch die Nennung einzelner Orte
stellt einen Vorschlag bzw. Überblick von Vorschlagsauszügen dar.
Wie gesagt werden unsere Touren stets individuell ablaufen und
am mehrheitlichen Gruppeninteresse ausgerichtet sein.

Somit kann nicht garantiert werden,
dass alle hier beispielhaft aufgeführten Tourziele und Orte
auch wirklich auf Eurer individuellen Tour mit uns
angefahren werden können.



Anreise zu weit:

Wem die Anreise oder die Rückreise zu stressig ist, oder zu weit, der kann natürlich
auch mit dem Autoreisezug bis nach Südfrankreich (z.B. Narbonne) fahren.
Und dann bei uns dazustoßen. Oder wir organisieren für Euch
einen Motorradtransport oder wir transportieren
Euer Motorrad mit unserem Anhänger zum
Basishotel in den französischen
Seealpen.



Besonderes:

-  außer Motrradfahren bleibt bei uns auch immer Zeit für Café au lait - Pausen
-   oder für Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten

-  oder einfach auch nur mal die schöne Aussicht genießen
-  wer will, kann auch einfach mal Ruhe und Erholung tanken, die Natur genießen
(hierzu ist die Auvergne in besonderm Maße geeignet!)








Unsere Touren sind immer 100% individuell!

Bei uns geht es einzig um das gemeinsame Erleben und genießen mit dem Motorrad.
Aber stets wird von unseren Tourguides auch das erforderliche
Einfühlungsvermögen für den / die Einzelne/n aufgebracht.
Das heißt:

wer zwar mit der Gruppe Motorradfahren will,
aber dann doch ab und zu lieber mal eine Auszeit für sich persönlich braucht,
für den / die gibt es auch hierzu entsprechende Möglichkeiten.
Wir suchen auch deshalb bewusst immer wieder Ziele auf,
die hierzu die Möglichkeit bieten.



Oder Ihr fahrt bei Wunsch einfach mal einen bestimmten Tourabschnitt
ganz für Euch alleine und man trifft sich dann wieder.






motorradtouren-hohenlohe.de versteht sich
als Organisator von komplett individuellen Motorradtouren.



Dazu wird dann logischerweise auch ein erfahrener Tourguide
gestellt, der genau weiß, wo und vor allem  wie (!)  er die jeweilige Gruppe
der Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer individuell und
in enger Abstimmung mit dieser jeweiligen Gruppe
hinführen muss.
Wie bereits an anderer Stelle gesagt: 
Mit sehr viel Einfühlungsvermögen
jede / n Einzelne / n
(das gilt auch z.B. für unterschieldiche Fahrstile; wir wissen, wie
man mit diesem Thema so umgeht, dass alle Beteiligten
auf ihre Kosten kommen!



Dabei geht es immer um den

- größtmöglichen Fahrspaß
und
- größtmöglichen Erlebniswert
und
- größtmöglichen Infowert

speziell für diese Gruppe.
Immerhin ist es Euer Motorrad-Urlaub.
Und der soll Euch lange positiv in Erinnerung bleiben!

Wusstet Ihr z.B. dass das beste Fleisch aus ganz Frankreich
hier von einer ganz besonderen Rasse von Rindern,
nämlich den "Salers" stammt?

Und wusstet Ihr, dass die besten Käsesorten
aus der Milch dieser Rinder stammt.
Aber dazu bedarf es eines ganz bestimmten Tricks..

Solche, und noch mehr Hintergrund-Infos erhaltet
Ihr auf den Touren von
motorradtouren-hohenlohe.de
vermittelt.







Preis:

ab 538,00 Euro   (499,00 Sozia)
inkl. 3x Ü / F / HP / komplette Planung
und 3x deutscher Tourguide
(französisch sprechend)
Kategorie "MotoClassic"

Sondertermin 04. - 09. Oktober 2016

ab 999,00 Euro
inkl. 4x Ü / F / HP

im Doppel-, 3- oder 4-Bett-Zimmer, Ü,F, Abendessen

 

Preise dieser Tour gemäß unseren 4 Unterkunfts-Kategorien

bei Anmeldung von 1 Fahrer (bei gleichzeitiger Anmeldung von 3 Fahrern) /
bei Anmeldung von 1 Sozia (bei gleichzeitiger Anmeldung von 3 Sozia):

Bitte wählen Sie Ihre persönlich gewünschte Unterkunftskategorie
für diese Motorradreise:

 
 
Moto Adventure
 
Moto Classic
 
Moto Comfort
 
 
Moto DeLuxe
 
               
  339,00 (339,00)

Sozia:
299,00 (319,00)
   538,00 (509,00)

Sozia:
499,00 (479,00)

 
  719,00 (879,00)

Sozia:
879,00 (859,00)

 
  1.039,00 (999,00)

Sozia:
999,00 (969,00)
  inkl. 6x deutscher Tourguide
mo-hoh hilft
bei der Vermittlung der
Spar-Unterkunft

 
  inkl. 3x Ü / F / HP   inkl. 4x Ü / F / HP   inkl. 4x Ü / F / HP
inkl. 3x Spa- (Wellness) Eintritt,
inkl. Einrittsgelder für
ca. 3 Besichtigungen

(keine Rückerstattung)

 
   
Moto Adventure
 
Moto Classic
 
 
Moto Comfort
 
Moto DeLuxe

 


Tour - Garantie (optional):   190,00 Euro

(dieser optionale Zuschlag garantiert Euch den Start der Tour auch für den Fall,
dass die Mindestteilnehmerzahl von 6 Teilnehmern nicht erreicht wäre,
aber mindestens 4 Anmeldungen mit Tourgarantie vorliegen.
Bei Vorliegen von 6 Anmeldungen erhaltet Ihr diesen Zuschlag zurückerstattet.
Damit könnt Ihr -wenn Ihr das wollt- bei uns absolute Planungssicherheit
haben; immerhin nehmt Ihr ja extra Urlaub!)


Spätanmelder-Zuschlag ab 10. Tag vor Tourbeginn  80,00 Euro

(wegen erhöhtem Verwaltungsaufwand; 
schwieriger Situation der Hotelreservierung in Frankreich,
viele der Häuser verfügen nur über ein Kontigent von unter
10 Zimmern!!
evtl. erforderlicher aufwändiger Hotelumbuchung w. zusätzlichem
Zimmerbedarf, etc.)






Leistungsumfang:

4x Übernachtung / HP in Landgasthof / Pension / Motorradhotel
(Einzelzimmer 170,00 Euro Zuschlag)
4x Biker-Frühstück, 1 Welcome-Getränk
4x Abendessen nach Rückkehr von der Tages-Tour
(à la carte:  Ihr zahlt selbst; Rückerstattung 115,00 Euro)
erfahrener Tourguide
(französisch sprechend)
Sicherungsschein
Bei schlechtem Wetter ausgearbeitetes
Ausweichprogramm!



Nicht enthalten sind:

Motorrad (Ihr bringt bitte Euer eigenes mit; Leihmaschine auf Anfrage)
Euer Spritverbrauch
Eure Getränke
Mautgebühren
(Ausnahme: Kategorie "Moto De Luxe")
Übernachtung, Abendessen, Frühstück bei evtl. Zwischenübernachtung
der Hin- oder der Rückreise, (evtl. reist Ihr ja ohnehin mit
dem Anhänger auf eig. Kosten an oder ab..)

und Eure Verpflegung tagsüber während der geführten Tour
Besichtigungen, Eintrittsgelder
(Ausnahme: Kategorie "Moto De Luxe")

evtl. weitere Übernachtungen,
alle sonstigen, beim Leistungsumfang nicht aufgeführten
Leistungen, Gebühren, etc.




Bedingung: Mindestens 6 vorliegende Anmeldungen
(bzw. 4 Anmeld. mit Tour-Garantie)

 


 


Ihr wollt dabei sein und eine wie oben beschriebene Tour buchen?
Dann bitte die untenstehenden Felder ausfüllen:

Stand unseres Motorradreise-Angebotes: 02.02.2014

  


Sind Sie bereits in unserer Datenbank gespeichert? Dann bitte hier einloggen.

Frankreich Massif Central Auvergne Cevennen 2017
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Firma
Strasse *
Postleitzahl *
Ort *
Land *
Email *
Telefonnummer *
Faxnummer
Mobiltelefon
Sprache *
Bitte festen Tourtermin auswählen. Hinweis: motorradtouren-hohenlohe.de kann den Termin absagen, wenn nicht mind. 6 Anmeldungen vorliegen. Vorher reden wir aber miteinander und suchen eine Lösung. *

Ich melde hiermit verbindlich zu obigem Termin an: (Unterkunft im Doppel- od. Mehrfachzimmer Kategorie "MotoClassic"; Leistungsinhalte s. Tourtermine) *

Tour - Garantie; zur Sicherstellung der Tourdurchführung schon bei 4 vorliegenden Anmeldungen; Rückerstattung ab 6 Anmeldungen *


Außerdem melde ich hiermit zu obigem Termin verbindlich an *


Wie schätzen Sie Ihre Fahrkünste / Ihren Fahrstil (den Ihrer Biker-Gruppe) ein? *


Es werden Einzelzimmer gewünscht (Zuschlag je Einzelzimmer 135,00 Euro) *

Sollen wir zurückrufen? Wann sind Sie am besten telefonisch zu erreichen
Bitte genaues Datum der verkürzten Tour eintragen: 3 übernachtungen / Halbpension der oben gewählten Tour. Falls Sie nichts eintragen, gilt Buchung für die ersten 3 Übernachtungen unserer Tour ins Massif Central.
Ihr Wunschtermin ist nicht dabei? Sie sind eine Gruppe, und wollen mit uns touren?
 
Schwindelig fahren

Fahrt Euch doch  __s c h w i n d e l i g__   wo Ihr wollt.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail